MENU

6 - 7 - 8 Januar 2023

Eine spektakuläre Route, mit kontinuierlichen Variationen von Panorama und Hintergrund. Eine einzigartige Landschaft, die die Eigenschaften des hohen Berges verkörpert, aber am Meer.

Bei Erfrischungen die   besten Essens- und Weinspezialitäten des Karst von Triest und Slowenien,für diejenigen, die das Rennen mit dem Geist der Reise und Spaß konfrontiert werden wollen

Die Corsa della Bora bringt diese Konzepte in sehr unterschiedlichen Strecken zum Ausdruck, die den Bedürfnissen jedes Läufers gerecht werden: von denen, die die Straße lieben und sich auf eine schnelle und fast Straßenstrecke konzentrieren wollen, bis hin zu denen, die anspruchsvolles Gelände lieben und sich an technischen Passagen versuchen wollen.

La Corsa della Bora - Trail Running e Running

9 k

TRAIL
10
  • Die ganze Familie mit den Hundefreunden.

21 k

TRAIL
35
  • Für diejenige, die ein schnelles, Panorama-Trail mit etwas Würze möchten.

29 k

TRAIL
40
  • Von Triest, 5 km 100% Strasse und dann 100% Trail

42 k

FIDAL BRONZE MARATHON
50
  • Vom Zentrum Triest zum Karst Plateau und zum einen Ziel direkt am Meer

La Corsa della Bora - Ultra Trail

58 k

ULTR TRAIL
70
  • Der echter Klassiker des Bora Laufs: Karst + Meer

80 k

ULTR TRAIL
90
  • Start in der Nacht oder am Sonnenaufgang? Du kannst es wählen!

164 k (70-130)

ULTR TRAIL
170
  • 100 Meilen? Oder ein 80km oder 130km? Du kannst auch während des Laufs wählen.

Triest und Karst: zwei oder drei Nächte, Wettrennen inkludiert, für Teilnehmer und Begleiter.

Neujahr und Dreikönigstag, auf den Spuren von Triest mit seinen Aromen und einer herrlichen  Verkostung lokaler Weine in den Höhlen des Karstes. 

Wir organisieren, und du läßt dich tragen von den Emotionen der Bora während du läufst.

Hiersein ist herrlich!

Die Corsa della Bora in zwei Minuten

featured

Bald gehen die Startnummern in Druck!

Bis zum 21. November können Sie sich anmelden und eine personalisierte Startnummer mit Ihrem Namen, Ihrem Land und dem gewählten Rennen erhalten. Dann schicken wir die Startnummern an die Presse und wenn Sie sich nach diesem Datum anmelden, erhalten Sie ebenfalls ein schönes Startnummern … aber ohne Ihren Namen! 🙁

Mehr lesen »
featured

Bald gehen die Startnummern in Druck!

Bis zum 21. November können Sie sich anmelden und eine personalisierte Startnummer mit Ihrem Namen, Ihrem Land und dem gewählten Rennen erhalten. Dann schicken wir die Startnummern an die Presse und wenn Sie sich nach diesem Datum anmelden, erhalten Sie ebenfalls ein schönes Startnummern … aber ohne Ihren Namen! 🙁

Mehr lesen »
news

Sold out? Wir rüsten auf und geben Ihnen ein Super-Extra!

Der S1 Soca Ultra ist der erste 100-Meilen-Lauf auf der Alpe Adria: der erste im Nordosten Italiens und in Slowenien. In diesem Jahr wird es eine noch spektakulärere Strecke geben, die komplett markiert ist, ohne Schnee, schnell, landschaftlich reizvoll und perfekt für die Wintersaison

Mehr lesen »
faq

Wo soll ich schlafen?

Wenn Sie Hilfe bei der Entscheidungsfindung benötigen, rufen Sie uns unter 040 411341 an und lassen Sie sich von uns beraten. Wir haben Lösungen für alle Budgets und Geschmäcker, schon ab 15 Euro pro Nacht!

Mehr lesen »
news

Steigende Preise für alle, aber nicht für Sie!

Dies war möglich, weil ein großer Teil des Haushalts 2023 bereits Anfang 2022 geplant und investiert wurde. Die Medaillen und Rennpakete werden bereits abgeholt.
Um die Veranstaltung zu organisieren, die Standards aufrechtzuerhalten und die Kosten zu decken, müssen wir uns nun den Marktstandards anpassen und einen marktgerechten Preis verlangen.

Mehr lesen »
news

Trieste: ein „Melting Pot“ zwischen Meer und Gebirge

Wenn man in Triest läuft, kann diese Stimmung spüren. Der Dichter Rilke hat alles in einem sehr einfachen Satz zusammenfaßt: „Hiersein ist herrlich“ , „Essere qui è meraviglioso“, oder auf Slowenisch „Biti tu je čudovito” und auf Englisch, die internationalen Sprache der Wissenschaft, „Being here is Glorious”.

Mehr lesen »
news

Lasst uns dieses Feuer nicht auslöschen

Ein Szenario, das uns mehr als hundert Jahre zurück in die Zeit des Ersten Weltkriegs katapultiert, als der Karst, der nur in Blut und Leid gebadet war, noch genauso aussah wie heute.

Der Schmerz ist enorm, aber die Reaktion war stark und einmütig. Hunderte von Feuerwehrleuten und Freiwilligen des italienischen und slowenischen Zivilschutzes arbeiteten zusammen. Freiwillige Verbände, Privatpersonen und Institutionen haben diesen Kampf gemeinsam geführt.

Uno scenario che ci catapulta indietro di più di cent’anni, alla Grande Guerra, quando il Carso, bagnato solo dal sangue e dalla sofferenza, era proprio come appare oggi.

Mehr lesen »
news

Mit dem Bora Lauf, den ganzen Jahr, überall!

Eine Decke mit  Wasser und Feuchtigkeitbestaendige Unterseite, 130 x 150 cm: eine stilvolle Picknickdecke für entspannte Stunden unter freiem Himmel, oder um sich nach einem Lauf auszuruhen oder im Winter damit einzuwickeln und von der Kälte sich zu schützen. Oder seitdem sie wasserfest ist, auch vom Regen zu schuetzen!

Mehr lesen »
news

Zurück zu den Wurzeln

Mit Blick auf Träume und Hoffnung wollen wir uns Ziele setzen, wir wollen an die Zukunft glauben und wir möchten, dass Sie das auch tun.
Wir geben daher die Registrierung für lange Rennen (über 42 km) an diejenigen weiter, die den Traum von einem Ultra haben, ihn sich aber wirtschaftlich nicht leisten konnten.
Kostenlose Teilnahmebedingungen.

Mehr lesen »
news

S1 TV Corsa della Bora 2022

Live Results 2022 Live Ipertrail 2022 Registred Runners 2022 Photo 2022 Live Updates | Live update „Corsa della Bora 2022“20:00 Corsa della Bora – official

Mehr lesen »
news

COSTIERA

The costiera road will be closed to traffic

the afternoon of Sunday 9 January 2022
to allow the athletes of the Corsa della Bora a triumphant arrival at the finish line in Portopiccolo.

From 12 to 19
access will be forbidden to vehicles, so it will be possible to walk along the panoramic road for an unusual walk and reach the Bora Village to see the competitors of the Ipertrail at the finish line. A goal that will be reached after a 164 km route along the most evocative paths of the Friuli Venezia Giulia region and of the Slovenian Karst, starting from Sella Nevea on Friday 7th January.

Mehr lesen »
Newsletter

No Spam !!! News Corsa della Bora