MENU

Alle technischen Informationen finden Sie in dem unten aufgeführten Datenblatt zum Wettbewerb. Diese Verordnungen erläutern die Kriterien für ihre Anwendung

Zurück zum Reglement

S1 Ecomarathon

Start : Piazza Unità d'ITA, Trieste 08/01, 10.00 
Finish : Bora Village, Sistiana

Vor-Anmeldung: reserviere das gleiche Startgeld als 2020-2021 und zahle spätestens am 30/10.
Wenn man jetzt 5€ ausgibt, reserviert den Startnummer und blockiert das gleiche Startgeld als 2020-2021. Am 31.08 werden die Preise steigern, wir wissen noch nicht wieviel, weil sie dem generellen Anstieg anpassen werden.
Special Start: Nicht wettbewerbsfähige Veranstaltung mit Reihenfolge der Ankunft und Preis für alle Finisher
31/08 - € 42
01/11 - € 50
01/12 - € 65

Profilo Altimetrico

Mappa generale

Zeitlimit (Stunden)

10 h

Distanz und Höhenmeter:

42.195 Km 1109 D+ (iTRA cert 2023)

Zeitbarrieren
KmTime
km 913.00
km 2215.30
km 3417.30
km 42.19519.30
Versorgungsstellen
RistoroKm
Campanelle (liquido)km 5
San Lorenzo (liquido)km 9
Globojner (liquido)km 15
Obelisco (solido)km 22
Contovello (solido)km 28
Santa Crocekm 34
Aurisinakm 37
Öffnungszeiten Startnummernausgabe
LocationTime
Bora Village07/01 12.00-21.00
Bora Village08/01 07.00-08.00
Zertifizierung

Si, 1 points

Federation

OBBLIGATORIA TESSERA FIDAL O RUNCARD PER ATLETI ITALIANI / Mandatory Fidal or Runcard for Italians ONLY

Wettbewerbsfähig

Si

Ort

08/01, 10.00

Special Start

-

Beutel Abgabe beim Kleiderdepot

< al 08/01 h. 10.00

Beutel Ausgabe vom Kleiderdepot

> 08/01 h. 13.00

Verpflegungstasche

Non previsto

Maximale Anzahl Läufer

600

Obligatorische Ausrüstung
  • Nahrung und Wasser, die Sie für einen 20-km-Lauf benötigen
  • Hose und langärmeliges Hemd oder eine Kombination, die im Bedarfsfall die gesamten Arme und Beine bedeckt.
  • Thermodecke (isothermische Notfalldecke)
  • Persönliche Tasse
  • Kopflampe
  • Handschuhe, Mütze und Anorak nur bei schlechtem Wetter, das 12 Stunden vor dem Rennen im News-Bereich der Website s1trail.com mit einem Wetterbericht bekannt gegeben wird.
  • Mobiltelefon + Powerbank
Auszeichnungen
Rank/CatPremio
1° Generale Maschile€ 500,00
1° Generale Femminile€ 500,00
1° Italiani Maschile€ 125,00
1° Italiani Femminile€ 125,00
2° Generale Maschile€ 300,00
2° Generale Femminile€ 300,00
2° Italiani Maschile€ 75,00
2° Italiani Femminile€ 75,00
3° Generale Maschile€ 100,00
3° Generale Femminile€ 100,00
3° Italiani Maschile€ 25,00
3° Italiani Femminile€ 25,00
Preis
FasciaImporto
31/08€ 42
01/11€ 50
01/12€ 65
Shuttle vor dem Rennen
Da / FromA / ToTime
Bora VillageStart (Trieste)08/01 h 08.40
Shuttle nach dem Rennen:
Da / FromA / ToTime
Bora VillageTrieste Stazione Centrale13.00-15.00-17.00-19.00

Foto Pacco gara

-Die Läufe zeichnen sich dadurch aus, dass sie in der Natur stattfinden und darauf abzielen, das Gebiet, durch das sie verlaufen, und den Sport in der Natur zu fördern und die Ressourcen des Wein-, Gastronomie- und Naturtourismus im Hinblick auf den Umweltschutz und die internationale Zusammenarbeit aufzuwerten.

-Es ist zu bedenken, dass die Rennen in einer potenziell feindlichen Umgebung stattfinden.

-Die Teilnehmer müssen sich dieser Veranstaltung mit der Optik und den Regeln des Wanderns, des Berglaufs und des selbstständigen Umgangs mit der Natur nähern, ohne die Regeln und Vorschriften der Organisatoren zu unterschätzen, die im Interesse der maximalen Sicherheit der Teilnehmer und mit dem Wissen aus jahrelanger Erfahrung im Bergsteigen handeln.

-Die Veranstaltung hat auf einigen Strecken einen grenzüberschreitenden Charakter und besteht aus Sky-Trail-Rennen in halber Autonomie, die auf gemeinnütziger Basis von den Freiwilligen des ASD SentieroUNO in Zusammenarbeit mit lokalen Vereinen, Organisationen und Personen, die an diese Werte glauben, organisiert werden.

-Es wird eine Gesamtwertung mit Zielzeiten erstellt und auf s1trail.com veröffentlicht.

-Es gibt Geldpreise und Sachpreise. Die Erstplatzierten werden mit Sonderpreisen belohnt, und diejenigen, die den Lauf in der maximalen Zeit absolviert haben, erhalten ein Andenken an den Lauf, das ihnen den Titel „Finisher“ bescheinigt.

-Außerdem erhalten alle registrierten Teilnehmer bei der Startnummernausgabe kostenlose Geschenke.

-Die Zeitmessung erfolgt in Echtzeit, mit Ausnahme der FIDAL-Läufe, d.h. es wird die Zeitspanne erfasst, in der der Läufer die Startlinie überquert und das Ziel erreicht, unabhängig von der Startzeit

Teilen

Share on Facebook
Share on Twitter
Email
WhatsApp

Stellen Sie eine Frage oder einen Kommentar

newsletter S1, spam free

LA CORSA DELLA BORA

Das Paradies für Winter- und Trailrunning, das ideale Ziel für Laufliebhaber: eine spektakuläre Strecke mit kontinuierlichen Variationen von Landschaft und Hintergrund. Ein einzigartiges Szenario, das die Eigenschaften des Hochgebirges verkörpert, aber am Meer.

Datenschutzerklärung
Cookie-Policy
Geschäftsbedingungen
Newsletter

No Spam !!! News Corsa della Bora