MENU

S1 Night Trail 2023

Lauft info

Custom ContentS1 Night Trail
Sgonico --> Bora Village, Sistiana
Start: 08/01, 0.00 - 5.00
Special Start: 08/01, 0.00
81 km 2707 D+ (iTRA cert. 2023)
€ 80
20 h
ITRA/UTMB: Si, 3 points
EPS/FEDERAZIONE: AICS
Sì, start h 5.00
Vor-Anmeldung: reserviere das gleiche Startgeld als 2020-2021 und zahle spätestens am 30/10.
Wenn man jetzt 5€ ausgibt, reserviert den Startnummer und blockiert das gleiche Startgeld als 2020-2021. Am 31.08 werden die Preise steigern, wir wissen noch nicht wieviel, weil sie dem generellen Anstieg anpassen werden.
Special Start: Nicht wettbewerbsfähige Veranstaltung mit Reihenfolge der Ankunft und Preis für alle Finisher
31/08 - € 80
01/11 - € 90
01/12 - € 120
Custom Content
Versorgungsstellen
RistoroKm
Repenkm 10,6
Lipicakm 24
Dragakm 32
Kasteleckm 44
Premuda (BAG)km 51,6
Obeliscokm 62,2
Contovellokm 68,4
Santa Crocekm 74,6
Aurisinakm 78,6

Zeitbarrieren
KmTime
Premuda km 51,6 (IN)h 09.00
Premuda km 51,6 (OUT)h 13.30
Obelisco km 62,215.30
Santa Croce km 74,618.00
Arrivo19.30

Öffnungszeiten Startnummernausgabe
LocationTime
Bora Village07/01 h 12.00 - 20.00
Bora Village06/01 h 12.00 - 20.00

Beutel Abgabe beim Kleiderdepot
< 20.00 dell'07/01
Beutel Ausgabe vom Kleiderdepot
Dopo le 15.00 del 08/01
Custom ContentSHUTTLE VOR DEM LAUF - FAHRPLAN
Da / FromA / ToTime
Bora VillageStart (Sgonico)08/01 h 04.00
Bora VillageStart (Sgonico)07/01 h 23.15
SHUTTLE NACH DEM LAUF - FAHRPLAN
Da / FromA / ToTime
Bora VillageTrieste Stazione Centrale13.00-14.45-15.00-16.45-17.00-18.45-19.00
Custom ContentPFLICHTAUSRÜSTUNG
  • Nahrung und Wasser, die Sie für einen 20-km-Lauf benötigen
  • Hose und langärmeliges Hemd oder eine Kombination, die im Bedarfsfall die gesamten Arme und Beine bedeckt.
  • Thermodecke (isothermische Notfalldecke)
  • Persönliche Tasse
  • Kopflampe + zusätzliche Batterien
  • Handschuhe, Mütze und wasserdichte wattierte Jacke, lange wattierte und wasserdichte Hose
  • Mobiltelefon + Powerbank
Foto Pacco garaFoto Pacco gara
Mappa generaleMappa generale
Profilo AltimetricoProfilo Altimetrico
Traccia GPS>> Download GPX <<
Custom Content

[>] REGOLAMENTO COMPLETO [<]

Lauft newsletter

Anmeldung

8. JANUAR 2023

Das Night Trail verlängert den 57km Lauf. 

 

Die Strecke enthält das schönste Stück vom 164km (die 164km findet alle 2 Jahre statt), durch den Monte Slavnik Gipfel (1000m) und seinen Meeresblick. Dann führt sie zur Küste durch die Crni Kal und Socerb Schloesser.

Kurze aber starke Aufstiege, schnellere Strecke, sowie Strecke mit felsigeren und steileren Untergrund, aber immer mit wunderschönen Blick aufs Meer.

Das Weiß des Kalksteins der Karstkämme trifft auf den Scheinwerfer und reflektiert in einem Szenario, in dem die Lichter von Triest mit Blick auf das Meer immer im Hintergrund sichtbar sind, eine Ziellinie, die sichtbar ist, aber nicht ohne Anstrengung erreicht werden kann!

Die Startzeit kann vor dem Lauf gewaehlt sein. Achtung: diejenige, die an Mitternacht starten werden, werden auch  auf die Entrance Time Barrier, die auf dem Hoehenprofil bei einigen Versorgungstellen gezeigt sind, achten mussen. Dh dass man nicht die Versorgungstelle vor der Zeit des Barrier verlassen darf. Wenn man fruher ankommt, muss man bis zur Zeit des Barrier warten. Dieses Regeln ist nicht fuer diejenige, die am 5 starten werden, gueltig.

Beispiel:

  • Man start um Mitternacht und kommt zum Premuda um 8.45 an; man muss bis 9.00 warten;
  • Man start um 5 Uhr und kommt zum Premuda um 8.00 an; gut gemacht, man muss nicht warten und sofort weiter laufen.Anmerkung: das 9.00 Uhr Time Barrier wird aktualisiert, wenn der erste Laufer, der am 5 Uhr los gegangen ist, durchlauft.
 
Beispiel:
Wenn ein Teilnehmer, der um 5 Uhr gestartet ist, das Time Barrier um 8.39 vorbeikommt, wird das neue Time Barrier um 8.39 werden

Es sind genau die steilen Anstiege, die Trockenmauern und die vergessenen Gassen, die ja übersehen Sie die unerwarteten Ansichten von Triest, die die Konkurrenten zum Karstplateau führen.

 

Ein eindrucksvolles Finale am Meer, das große Körper- und Konzentrationskraft verlangt, um die letzte Kilometer auf dem felsigeren Strand zu laufen.

EIN magischer Weg, ganz mit Blick auf die Stadt und das Meer, aber mit einzigartigen Aussichten und einem immer abwechslungsreicheren Gelände.

Newsletter

No Spam !!! News Corsa della Bora