MENU

Ein spektakuläres Finish Line, direkt am Meer!
oder fast!

Viel viel neues über den nächsten Bora Lauf!
Neue Strecken, neue Distanzen und ein neues Ziel, direkt am Meer!

Wir hoffen, dass die Pandemie vorbei sein wird, aber wenn nicht, sind wir schon bereit euch alle Dienstleistungen und die höchste mögliche Sicherheitsbedingungen anzubieten. …auch im Fall der höchsten Allarmstufe, genau wie wir schon im 2021 getan haben.

Wenn du an der ersten oder der zweiten Bora Lauf teilgenommen hast, wirst du mal vom Ziel im PortoPiccolo erinnern.

In den folgenden Jahren haben wir Visogliano als Ziel und Village gewählt,

weil das „Piazzetta“ (den kleinen Platz) von PortoPiccolo eigentlich zu „piccola“ (klein) war!

Klicken Sie hier, um die hochauflösende Karte herunterzuladen
Ach ja, das Ziel in PortoPiccolo wird spektakulär sein, aber was noch? Es wird auch das folgende bedeuten:

Dank einer total neuen Organisationsplan, sind wir froh euch im 2022 nochmal in PortoPiccolo willkommen zu können. Das Finishline wird in PortoPiccolo sein und diesmal direkt am Meer. Alle Laufdienstleistungen werden da sein, in einem Raum, das dem Lauf gewidmete sein wird. Alles dieses dank einer neuen Synergie mit PortoPiccolo.
Alle Laufdienstleistungen werden da sein, in einem Raum, das dem Lauf gewidmete sein wird. Alles dieses dank einer neuen Synergie mit PortoPiccolo.

Gastfreundschaft

Dank einer Sondervereinbarung können die Teilnehmer des Bora-Rennens direkt am Ziel zu einem Sonderpreis übernachten. Der Rabattcode für die Reservierung ist in der Bestätigungs-E-Mail enthalten.

Portopiccolo Wohnungen

Sicher in der schützenden Umarmung der majestätischen Klippen gelegen und mit natürlichen lokalen Materialien ausgestattet, sind diese eleganten Apartments eins mit ihrer Umgebung. Die Terrassenhäuser bieten die ganze Intimität und Ruhe eines Hauses am Meer, mit großen Außenräumen und einem unvergesslichen Blick auf den Golf von Triest.

Hotel Falisia, a Luxury Collection Resort & Spa

Atmen Sie das Leben von Portopiccolo vom 5-Sterne-Luxus des Falisia, a Luxury Collection Resort & Spa aus ein. Eine aufregende Lage am Meer, in Komfort getauchte Zimmer und ausgezeichnete Restaurants und Bars vor Ort – alles Zutaten für einen unvergesslichen Aufenthalt.

Die Ziellinie ist in PortoPiccolo, wenn Sie auf der Ziellinie schlafen wollen, können Sie in PortoPiccolo Apartments schlafen. PortoPiccolo Apartments
Siehe die Karte. Alle Unterkünfte auf dieser Seite sind verpflichtet, eine direkte Buchung, ohne Vermittlungskosten zum besten Preis anzubieten
Wenn Sie Hilfe bei der Entscheidungsfindung benötigen, rufen Sie uns unter 040 411341 an und lassen Sie sich von uns beraten. Wir haben Lösungen für alle Budgets und Geschmäcker, schon ab 15 Euro pro Nacht!

Für Rennen über 21, 29, 42 und 57 km

Es handelt sich um Inline-Rennen, d. h. der Start erfolgt an einem anderen Punkt als die Ziellinie.
Sie können sich entscheiden, ob Sie im Startgebiet, im Zielgebiet (Bora Village, Sistiana) oder in Triest Centro übernachten möchten.
Am Morgen des Rennens gibt es sowohl vom Hauptbahnhof Triest als auch vom Bora Village (Ankunft aller Rennen) Shuttlebusse zum Startbereich. Eine Reservierung ist erforderlich. Die Kosten für den Shuttlebus betragen 3 Euro.
Am Nachmittag gibt es kostenlose Shuttlebusse ohne Reservierung, die Sie bis 19 Uhr etwa alle zwei Stunden zurück zum Hauptbahnhof von Triest bringen.
Informieren Sie sich auf Ihrer Rennseite über die Shuttle-Zeiten, bevor Sie sich entscheiden.
Wenn Sie vorhaben, kurz vor dem Zeitlimit anzukommen, empfehlen wir Ihnen, im Zielbereich zu bleiben.

Für Rennen von 9, 80, 164 km

Wir empfehlen Ihnen jedoch, im Zielbereich in der Nähe des Bora Village zu übernachten, da der Shuttle-Service nach Triest am Sonntagnachmittag verkehrt und daher für Athleten, die in der Nacht oder in den Morgenstunden anreisen, nicht verfügbar ist.
Für diejenigen, die mit Freunden oder Familie reisen, kann Triest ebenfalls eine gute Lösung sein, aber in diesem Fall ist es am besten, sich auf den eigenen Transport vom Zielort in die Stadt zu verlassen.
Für den 164-km-Lauf kann es auch eine gute Idee sein, in Gorizia oder Nova Gorica zu übernachten, wenn Sie in Begleitung sind. Wenn Sie in Nova Gorica übernachten, sind Sie in der Nähe des Starts, aber denken Sie daran, dass Sie Ihre Startnummer abholen und Ihre Tasche im Ziel (40 km) abgeben müssen und es keinen Shuttle-Service auf dem Rückweg gibt.

PortoPiccolo Apartments

Newsletter

No Spam !!! News Corsa della Bora