fbpx

MENU

Das Ritual der Bora

“Entdeckt wurden Spuren eines alten und heiligen Rituals, das aus der späten globalistischen Ära nach der Pandemie stammt, bei dem Gruppen von Menschen in einem wilden Lauf, geführt von den alten Winden der hellenischen Götter, teilnahmen. Dieses Ritual, durchtränkt von Mystik und Leidenschaft, war nicht nur ein gutes Omen für das neue Jahr, sondern schien auch Wohlbefinden, Vitalität zu verleihen und symbolisierte das wahre Wesen des Neuanfangs, ein Ritual, unberührt von der Inflation und den rasenden Preiserhöhungen des frühen 21. Jahrhunderts.”

31. August: Preiserhöhung!

Der 31. August ist der letzte Tag, um die aktuellen Preise für die Bora-Lauf-Events zu nutzen. Melden Sie sich jetzt an und sparen Sie, bevor die Kosten steigen. Verpassen Sie diese Gelegenheit nicht!

Weniger als einen Monat bis zur Preiserhöhung!

Sie haben noch weniger als einen Monat Zeit, um sich zum gleichen Preis wie die Senatoren anzumelden, also diejenigen, die an allen Ausgaben des das bora wind laufen teilgenommen haben, mit Ausnahme einer, und zum gleichen Preis wie Sportvereine, einen Preis, den wir seit 2020 stabil halten.

Night Trail : Eine Reise durch Tag und Nacht, Berge und Meer.

Holger Schulze, ein begeisterter Trailrunner aus München, ist ein Veteran des Corsa della Bora – des Bora Laufs, und hat bereits dreimal an diesem Event teilgenommen, insbesondere über die Distanz von 57 km. Er ist fasziniert von der wunderbaren Landschaft und der Möglichkeit, bereits im Januar einen anspruchsvollen Ultramarathon bei angenehmen Temperaturen zu laufen. In diesem Artikel werden wir die 82 km Strecke aus seinen Augen betrachten.

Ecomarathon: Die richtige Dosis Berglauf

Das Bora-Wind Lauf startet mit einem Lauf über 57 km: ein Lauf mit Bergpassagen, aber am Meer, mitten im Winter. Die größte Befriedigung ist es, von den Teilnehmern zu hören: “Ich habe solch anspruchsvolles Gelände nicht erwartet”. Die 42 km des Bora-Wind Laufs, der S1 Ecomarathon, ist genau das Gegenteil.
Zwei Läufe, die nicht nur durch ihre unterschiedlichen Längen gekennzeichnet sind, sondern auch durch einen völlig unterschiedlichen Geist. Zwei Welten mit der gleichen Aussicht auf den Golf von Trst (Trieste).
Due gare che non sono solo caratterizzate da diversi chilometraggi, ma da uno spirito completamente diverso. Due mondi con lo stesso panorama, sul Golfo di Trieste.

S1 TRAIL 57 KM: DER “KÖNIGINNENLAUF” DER BORA-LAUFSTRECKE

Corsa della Bora: Ein episches Winterabenteuer entlang der malerischen Pfade Sloweniens und Italiens. Start bei Sonnenaufgang an der Basovizza-Grenze. Dieser 57 km lange Lauf führt durch majestätische Berge, antike Schlösser, bezaubernde Täler und felsige Strände und bietet atemberaubende Ausblicke auf den Golf von Triest. Jeder Kilometer erzählt eine Geschichte von Einheit, Schönheit und Widerstandsfähigkeit. Nimm an dieser einzigartigen Herausforderung teil und lass dich von der Pracht des Winters entlang des Corsa della Bora verzaubern, einer unvergesslichen Erfahrung, die dich zu atemberaubenden Landschaften führt und bleibende Erinnerungen hinterlässt.

Ich interessiere mich für ein 164km Nonstop-Lauf, aber ich finde ihn nicht. Können Sie helfen?

Natürlich! Wir haben einen jährlich wechselnden Zeitplan für unsere Veranstaltungen. Der 164km Nonstop-Lauf, bekannt als S1 Ultra, wurde zuletzt 2023 ab Gorizia durchgeführt und wird voraussichtlich 2025 zurückkehren. Im Zwischenjahr 2024 veranstalten wir den Ipertrail, der ein Etappenlauf über insgesamt 166km ist und unseren Teilnehmern eine andere Art von Erlebnis und Herausforderung bietet. Wenn Sie […]

Newsletter

No Spam !!! News Corsa della Bora

Whatsapp
1
Scan the code
Hello 😊